Home Die Bohne Unser Kaffee Kakao Dolci Über uns Gastronomie Blog Galerie Kontakt
© design: Stefano Filippini - Version 2.5 (aufgeschaltet: Februar 2015 - update: 10.Juni 2017)
Schonende Langzeitröstung - weniger Bitterstoffe, mehr Aromaverbindungnen.

Unser Kaffee

Von der gerösteten Bohne, über feingemahlenes

Kaffeepulver, bis hin zum perfekten Espresso:

unsere Mischungen & unsere Art des röstens in der Übersicht.

In einer beinahe 100-jährigen kleinen Trommelröstmaschine der Marke Probat wird unser Kaffee - maximum 25kg Rohkaffee pro Röstvorgang - zwischen 18 und 24 Minuten bei einer Temperatur von min, 180C° bis max. 203C° (je nach Mischung) schonend geröstet. Dabei verlieren die Bohnen 20% an Gewicht (wasserverdampfung) gewinnen dafür an Volumen. Eine schonende Langzeitröstung bei niedrigen Temperaturen (max. 230 Grad) garantiert zusätzlich, dass für den Magen unverträgliche Gerbsäuren (Chlorogensäure) abgebaut werden. Generell gilt die Formel: Je länger der Röstprozess (15-20 Minuten), desto mehr komplexe Aromenverbindungen entwickeln sich. Nach der Veredelung erfolgt die Kühlung von unten her und der Kaffee ist bereit für den direkten Ladenverkauf / Gastronomie oder Versand zu Ihnen. Um die perfekte Crema eines reinen Arabica Espressos mittels Siebträgermaschine zu erhalten, benötigt man mindestens 8.5g frisch gemahlenen Kaffee, einen exakten Mahlungsgrad des Pulvers, möglichst weiches Leitungswasser, optimale Brühtemperaturen von 83C° bis 87C° sowie eine Auslaufzeit zwischen 23 und 25 Sekunden. Als Grundregel gilt: 20ml entsprechen 20 Sekunden Auslaufzeit. Die optimale Getränketemperatur in der Tasse beträgt ca. 67C°. Besitzt der Espresso eine kräftige, dickflüssige, haselnuss- bis rotbraune Crema mit einem Tigermuster, so hat man beinahe alles richtig gemacht! Das i-Tüpfelchen wird erreicht, serviert man das braune Gold in einer vorgewärmten, am besten dickwandigen Porzellantasse. Ein perfekter Espresso verwöhnt den Gaumen mit einem süsslichen, langanhaltenden Geschmack und ist voll im Aroma. Den einzig wahren, perfekten Kaffee gibt es aber sicher nicht. Denn – wie überall – sind die Geschmäcker verschieden und auch beim Kaffee gilt: Gut ist, was dem persönlichen Geschmack entspricht.

Blends - Mischungen:

Oro Nero Mischung: Zentral- und südamerikanische (Costa Rica, Kolumbien, Brasilien) Arabica (80%) Kaffeebohnen (sehr widerstandsfähig, speziell für dunkle Röstungen), Robusta (20%) Bohnen aus Indonesien (Java) Typ: Hochlandbohnen – Arabica & Hochwertige Robusta Bohnen. Röstgrad: kurz vor einer Espresso typischen (Italienische) röstung Geschmack: kraftvoller Körper, rassig, leicht Herb, eine Spur Erdig, angenehme Bitternoten. Aromen: Nüsse, Sesam, Malz, Holz & Lakritz Besonders geeignet für: Ristretto, Espresso, Lungo Empfohlene Zubereitungen: Siebträger, Vollautomat, Ital. Bialetti. Optimale Einstellungen Siebträger: Wassertemperatur 85-92C°, Pulvermenge 9g, Auslaufzeit Espresso 21 Sekunden. Bilder sowie Video der extraktion finden Sie auf unserer Facebook Seite oder HIER Granoro: Mischung Max Havelaar Bio Mexico & Zentralamerikanische Kaffeebohnen. Typ: Hochlandbohnen – Arabica. Röstgrad: mittel bis braun. Geschmack: kraftvoller Körper, feine Säure, belebende Bittermandelnoten. Besonders geeignet für: Espresso, Lungo, Cappuccino. Empfohlene Zubereitungen: Siebträger, Vollautomat, Ital. Bialetti. Optimale Einstellungen Siebträger: Wassertemperatur 83C°, Pulvermenge 9g, Auslaufzeit Espresso 24 Sekunden Oro Fino: Mischung: Brasilianische, indische, süd- und ostafrikanische Kaffeebohnen. Typ: Hochlandbohnen – Arabica. Röstgrad: mittel bis braun. Geschmack: mittelkräftig bis kräftig mit einer typischen Kakaonote. Besonders geeignet für: Cappuccino, Espresso, Kaffee Crème. Empfohlene Zubereitungen: Voll-/Halbautomat sowie auch Ital. Bialetti. Bologna: Mischung: Zentral- und südamerikanische Kaffeebohnen (sehr widerstandsfähig, speziell für dunkle Röstungen). Typ: Hochlandbohnen – Arabica. Röstgrad: dunkelbraun. Geschmack: kräftig, würzig, mit vollem Charakter. Leicht herb süsslicher abgang. Noten: Malz, Sesam, Marzipan Besonders geeignet für: Espresso, Ristretto, Kaffee Crème sowie kräftige Filterkaffees. Empfohlene Zubereitungen: Siebträger, Vollautomat, Ital. Bialetti sowie Filter/Bodum (für kräftige Kaffees), türkisch. Optimale Einstellungen Siebträger: Wassertemperatur 84-88C°, Pulvermenge 9g, Auslaufzeit Espresso 23 Sekunden Tasama: Mischung: Feinste Süd- und zentralamerikanische sowie Indische Kaffeebohnen. Typ: Hochlandbohnen – Arabica. Röstgrad: mittel bis dunkelbraun. Geschmack: Sehr Mild, Säurearm, bekömmlich mit Noten von Kakao, Walnuss und Getreide. Besonders geeignet für:  Café Créme, Cappuccino, Latte Macchiato und auch Espresso. Empfohlene Zubereitungen: Vollautomat, Siebträger, Filter/Bodum Columbiana (Hausmischung): Mischung: Südamerikanische und indische Kaffeebohnen. Typ: Hochlandbohnen – Arabica. Röstgrad: hell. Geschmack: ausgewogen, mild, mit einem dennoch runden Abgang, wenig Säure, niemals bitter (in der Regel sehr Magenverträglich). Besonders geeignet für: alle Kaffeezubereitungen, insbesondere leichten Frühstückskaffee und feinen Café Crème. Empfohlene Zubereitungen: für alle Kaffeemaschinen geeignet (auch für türkischen Kaffee). Mocca: Mischung: Südamerikanische, indische und südafrikanische Kaffeebohnen. Typ: Hochlandbohnen – Arabica. Röstgrad: hell. Geschmack: mittel, mit einem süsslichen, nussartigen Abgang. Besonders geeignet für: Lungo, Espresso/Dopio, Kaffee Crème. Empfohlene Zubereitungen: Bialetti, Siebträger & Vollautomat. Optimale Einstellungen Siebträger: Wassertemperatur 82C°, Pulvermenge 9g, Auslaufzeit Espresso 21 Sekunden. Carlito: Mischung: Südamerikanische, indische und südafrikanische Kaffeebohnen. Typ: Hochlandbohnen – Arabica (im La Columbiana auch als Tessinermischung bekannt). Röstgrad: mittel bis braun. Geschmack: kräftiger Charakter, voller Körper und elegante Bitterstoffe (typisch italienisch). Besonders geeignet für: Espresso/Dopio/Lungo/Esp. Macchiato, Cappuccino. Empfohlene Zubereitungen: Siebträger, Bialetti, Vollautomat. Optimale Einstellungen Siebträger: Wassertemperatur 82C°, Pulvermenge 9g, Auslaufzeit Espresso 24 Sekunden. Roma: Mischung: Zentral- und südamerikanische Kaffeebohnen. Typ: Hochland Bohnen – Arabica , gewaschen, von Hand gepflückt Röstgrad: braun  Geschmack: Geschmackvoll,kräftig, würzig mit einer leichten und angenehmen Säure. Besonders geeignet für: Kaffee nature, Milchkaffee. Empfohlene Zubereitungen: Filter, Bodum. -auch für die Ital. Bialetti; Geschmack bei dieser Zubereitung: Noten von gerösteten Marronen) Espresso: Mischung: Süd- und zentralamerikanische Kaffeebohnen (sehr widerstandsfähig, speziell für dunkle Röstungen). Typ: Hochland Bohnen – Arabica. Röstgrad: sehr dunkel – italienische Röstung. Geschmack: tief, dunkel, rauchig (für Liebhaber). Wegen des äusserst dunklen Röstgrades weist die Espresso-Mischung nur einen sehr geringen Säuregehalt, dafür einen angenehmen Körper und wenig Bitterstoffe auf. Besonders geeignet für: Espresso, Dopio, Lungo, Esp. Macchiato, Cappuccino. Empfohlene Zubereitungen:  Siebträger, Ital. Bialetti, Vollautomat. Optimale Einstellungen Siebträger: Wassertemperatur 84C°, Pulvermenge 10g, Auslaufzeit Espresso 23 Sekunden. Wiener: Mischung: Südamerikanische und südafrikanische Kaffeebohnen. Typ: Hochlandbohnen – Arabica. Röstgrad: mittel bis braun. Geschmack: mild und bekömmlich, sanften Abgang und einer Note von Honig, Weisse Schokolade; säurearm. Besonders geeignet für: alle Kaffeezubereitungen. Empfohlene Zubereitungen: Vollautomat sowie Siebträger, Filter, türkisch. Esp. Milano: Mischung: Süd- und zentralamerikanische, indische, süd- sowie ostafrikanische Kaffeebohnen. Typ: Hochlandbohnen – Arabica. Röstgrad: sehr dunkel / italienische Röstung. Geschmack: intensiver, charakteristischerweise sehr tiefer, einzigartiger Espresso voller Würze mit einem angenehm  herb-erdigen Abgang und Noten von Holz und Kakao, die das Geschmackserlebnis unterstreichen. Besonders geeignet für: Ristretto, Espresso, Dopio, Lungo, Esp. Macchiato. Empfohlene Zubereitungen: Siebträger, Bialetti. Optimale Einstellungen Siebträger: Wassertemperatur 84C°, Pulvermenge 10g, Auslaufzeit Espresso 23 Sekunden. Tip: Probieren Sie den Esp. Milano mit ein paar Tropfen Vollrahm.

Singles - Einzelsorten:

Max Havelaar Natura Peru FLO-ID 796: Sortenreiner Hochlandkaffee aus Peru wird von Kleinbauern in La Merced (Kaffee-Kooperative “La Florida”) kultiviert. Typ: Hochlandbohnen – Arabica. Röstgrad: mittel. Geschmack: ausgewogen, lieblich, verspielt süsslich. Noten: Macadamia Nüsse, Karamell - Toffenut Besonders geeignet für: Milchkaffees, Lungo, Créme Empfohlene Zubereitungen: Vollautomat, Siebträger, Filter, Bialetti, Bodum. Max Havelaar Natura Mexico FLO-ID 807: Sortenreiner Hochlandkaffee aus Mexico wird von Kleinbauern in der Ruinenstätte Huatusco angebaut. Typ: Hochlandbohnen – Arabica. Röstgrad: mittel bis braun. Geschmack: würzig, leicht herb mit einer Spur Pfeffer,  harmonisch ausgewogen.  Besonders geeignet für: Espresso, Kaffee Crème, Cappuccino. Empfohlene Zubereitungen: Siebträger, Vollautomat, Bialetti. Optimale Einstellungen Siebträger: Wassertemperatur 83C°, Pulvermenge 8g, Auslaufzeit Espresso 21 Sekunden Max Havelaar Natura Guatemala FLO-ID 891 - Kaffee-Kooperative “Fedecocagua”: Sortenreiner Hochlandkaffee aus San Fernando (Chahal) wird ebenfalls von Kleinbauern angebaut. Typ: Hochland Bohnen - Arabica Röstgrad: mittel bis braun Geschmack: Würzig, edle Fülle, intensiver Körper. Feiner angenehmer Säureanteil. Noten von Hülsenfrüchte Besonders geeignet für: Alle Kaffeezubereitungen. Empfohlene Zubereitungen: Siebträger, Vollautomat, Bialetti Opt. Einstellungen Siebträger: Wassertemperatur 84C°, Pulvermenge 9g, Auslaufzeit Espresso 23sek. Dezalé - Natura Café de Origen:   Sortenreiner, Kolumbianischer Hochlandkaffee aus kleiner Plantage. Abwechselnde Ernten aus Südpopayán, Urubamba-Timbío und Inzá von 50 Klein-Farmen. Typ: Hochlandbohnen – Kolumbien - Qualität: Supremo Arabica (Anbau auf ca. 1’700 bis 2’200m.ü.M.) Röstgrad: mittel bis braun. Geschmack: lieblicher Charakter, samtige Crema, leichte Karamelnote. Besonders geeignet für: alle Kaffeezubereitungen. Empfohlene Zubereitungen: Siebträger, Vollautomat, Bialetti, Filter, Bodum. Optimale Einstellungen Siebträger: Wassertemperatur 81C°, Pulvermenge 8g, Auslaufzeit Espresso 20 Sekunden Natura “Espresso” Nicaragua UCPCO (Unión Cooperativa Productores de Café Orgánico):   Sortenreiner Hochlandkaffee aus Matagalpa wird von Kleinbauern angebaut. Typ: Hochlandbohnen – Anbau auf ca 1’200m.ü.M. von Hand gepflückt, gewaschen. - Qualität: SHG Maragogype Röstgrad: dunkelbraun Geschmack: Ausgewogen Aromatisch, voller Körper, wenige Säure, Noten von Schokolade. Besonders geeignet für: Espresso, Ristretto, Cappuccino. Empfohlene Zubereitungen: Siebträger, Vollautomat, Bialetti. Sowie für Filter & French press. Optimale Einstellungen Siebträger: Wassertemperatur 84C°, Pulvermenge 9g, Auslaufzeit Espresso 20 Sekunden
Wenige Sek entscheiden über den gewünschten Röstgrad.
Regelmässige Qualitästkontrollen - Das Cup-tasting.
Eine perfekte Créma - auch mit reinem Arabica möglich.
  Kaffee °Kakao °Tee
Unser Kaffee